Historie

„Das Verlagshaus Barrmann verzeichnet seit einiger Zeit einen Umsatzrückgang; die Wettbewerber übernehmen Marktanteile. Die Geschäftsleitung von Barrmann ist sich der Situation bewusst und unternimmt alle Anstrengen, diesen Trend zu stoppen. Alle 5 Geschäftsführer sprühen über vor Ideen und fassen in häufigen Sitzungen wirklich erfolgversprechende Beschlüsse. Alle Berechnungen und Einschätzungen – auch durch Experten – sagen einen Erfolg voraus. Und doch, der Abwärtstrend hält an.“

Der Teamkompass zeigt auch hier die Lösung auf: Die Geschäftsleitung setzt sich zusammen aus Personen, die sich mögen, weil sie gleiches Verständnis haben. Sie können Visionen entwickeln, Mitarbeiter und Kunden begeistern, Strategien entwickeln. All das machen sie, gerne und sehr gut.
In der tatsächlichen Vorbereitung und sachlichen Umsetzung finden aber alle 5 keinen Spaß und keinen Gefallen.
Erst die Beratung durch einen externen Trainer zeigt dieses Verhaltensmuster auf. Durch den Wechsel einiger Personen auf nachgeordneten Stellen kommen die Ideen in die Umsetzung, greifen die Beschlüsse und der Trend kann gestoppt werden.
(reales Beispiel, die Firma ist heute noch gut am Markt positioniert).